header_bischof.jpg

Predigten

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Predigt zum „Aschermittwoch der Künstler“ 2014

Musik ist kein Beiwerk, sondern eine wesentliche Dimension der Liturgie und besonderer Ausdruck des Glaubens. Musik vermag das, was sich in der Eucharistie ereignet, in uns aufzurufen und zum Klingen zu bringen.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Predigt zur Priesterweihe 2013

Sie lieben Jesus Christus und seine Botschaft. Aber lassen auch Sie sich von Christus lieben, der sich zu Ihnen herunterbeugt. Lassen Sie sich, so wie schließlich Petrus an sich den Liebesdienst Jesu hat geschehen lassen, von Christus lieben.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Predigt am Ostersonntag 2013

Er, der selbst gekränkte, geschwächte Menschen aller Art aufrichtet, der den Verlierern und den Verlorenen neues Leben schenkte, gerade ihm gab Gott selbst neues ewiges Leben. Gott selbst erweckte ihn. Christus ist auferstanden.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Predigt Chrisammesse 2013

Franziskus, der Papst, rief bei seiner Amtseinführung uns allen zu: "Der Heilige Geist ist die Seele der Kirche." Diese Seele, der Gottesgeist, soll dem Körper Kirche Form und Gestalt geben.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Predigt zum Ende des Pontifikats von Benedikt XVI.

Wenn wir aus dieser Grundorientierung unseres Kirche-Seins leben, dann werden wir untereinander mitbrüderlicher, geschwisterlicher umgehen, dann werden wir Zeugen des Glaubens füreinander sein, und in der Glaubensvermittlung, so Benedikt XVI., „nicht zuerst Lehre, sondern Jesus Christus verkünden“.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Hirtenbrief zur österlichen Bußzeit 2013

In seinem Hirtenwort zur österlichen Bußzeit ruft Bischof Fürst dazu auf, in der Fastenzeit sich neu auf den Glauben einzulassen und daraus das eigene Leben und das Zusammenleben mit anderen zu gestalten.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Predigt zur Eröffnung „Jahr des Glaubens“

Ich glaube, dass wir in unseren Tagen den Weg des Glaubens besonders wieder entdecken und vertiefen können durch Begegnung mit Zeugen des Glaubens. So heißt die Überschrift über unser Jahr des Glaubens "Von Glaubenszeugen Glauben lernen".

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Predigt zu 200 Jahre St. Eberhard

Da sind die Menschen, die in unserer lauten, schrillen Zeit einen menschenfreundlichen Ort finden wollen, einen Ort der Ruhe, eine Oase der Stille und der Einkehr, mitten in unseren zerstreuenden Welt. St. Eberhard ist hier wie eine Einladung, einzukehren in diesen weiten Raum, der so anders ist.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Predigt am Ostersonntag 2012

Als österliche Menschen sollen wir leben und so den Auferstehungsglauben in unserem eigenen Leben und Zusammenleben untereinander und als Kirche bezeugen. ... Tun wir Gutes und wirken heilsam, wo Not auf Leib und Seele drückt.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Predigt Chrisammesse 2012

In der Chrisammesse wird die sakramentale Wirklichkeit der ganzen Kirche in besonderer Weise zum sichtbaren Ausdruck der Liturgie.

Mehr