header_bischof.jpg

Texte und Reden

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Brief an den Vorsitzenden der DBK-Arbeitsgruppe „Wiederverheiratete Geschiedene“ 2013

„Kirche und Wiederheiratete Geschiedene“ gehörte zu den wiederkehrenden Themen des Dialog- und Erneuerungsprozesses. Bischof Fürst gibt die Anliegen aus dem Prozess an Bischof Bode, dem Vorsitzenden der zuständigen Arbeitsgruppe der Deutschen Bischofskonferenz, weiter.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Brief an den Vorsitzenden der DBK-Ökumenekommission 2013

Bischof Fürst empfiehlt Bischof Feige, Vorsitzender der Ökumenekommission der Deutschen Bischofskonferenz, die „Leitlinien zur Frage des Empfangs der Eucharistie im kath. Gottesdienst durch ev. Christinnen und Christen, die in konfessionsverbindender Ehe mit einem Katholiken/einer Katholikin leben“.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Stellungnahme zur Wahl von Papst Franziskus 2013

Gleich nach der Wahl von Kardinal Jorge Mario Bergoglio zum Papst am Abend des 13. März äußerte sich Bischof Gebhard Fürst zu dessen Herkunft aus Argentinien, zu seinem Namen Franziskus und zu seinen ersten Worten und Gesten auf der Loggia des Petersdoms in Rom.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Neujahrsansprache 2013

Kirche wird erst lebendig, wenn sie sich inspirieren lässt von der innovativen Kraft des Gottesgeistes. Ihm wollen wir uns in der Diözese Rottenburg-Stuttgart 2013 neu öffnen. Von einer erneuerten Kirche gehen geistreiche Impulse aus für das Zusammenleben von Menschen.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Festansprache zum Jubiläum 25 Jahre Bischöfliche Aktion Martinusmantel 2012

Gehen Sie davon aus, dass die Bischöfliche Aktion Martinusmantel dauerhaft bestehen wird und gemäß den Absichten der Gründer auch künftig Not leidende Mitbürger - unabhängig von deren Konfession, Religion oder Nichtreligion - einfach und rasch, dauerhaft und wirkungsvoll unterstützt.

Mehr

Bischof Gebhard Fürst: Ansprache Verleihung Franziskus-Preis 2012

Klimagerechtigkeit ist eine Frage der Solidarität. Es wäre ein Missverständnis, als wären wir in dieser Solidarität diejenigen, die nach Gutdünken geben oder auch nicht, während andere die Nehmenden wären, die auf uns angewiesen sind. Diese Solidarität verbindet uns alle.

Mehr

Interview mit Bischof Dr. Gebhard Fürst: „Eine Million Klicks für den Papst“ 2012

Medienethik, Medienkompetenz und soziale Netzwerke: Interview in der Funkkorrespondenz Nr. 10, 9. März 2012, 60. Jahrgang

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Wettbewerb „Christentum und Kultur“ 2012

Verleihung der Preise des Wettbewerbs "Christentum und Kultur" am Mittwoch, den 25. Januar 2012.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Neujahrsansprache 2012

Das Ziel, heimatlos gewordenen Sinnsuchern Beheimatung zu ermöglichen in der Gemeinschaft von Glaubenden in einer lebendigen Verkündigung, das ist der Auftrag der Kirche. Unter Glaubens-Verkündigung verstehe ich hier die ganzheitliche Erschließung eines Lebenssinnes in gegenwärtiger Erfahrung hier und jetzt im Glauben und über den Tag und die irdische Zeit hinaus.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Adventsimpuls 2011

Advent ist Zeitenwende. Das alte Kirchenjahr ist beendet, ein neues hat begonnen.

Mehr