header_bischof.jpg

Texte und Reden

Bibel, Kirchenjahr, Liturgie, Kirche, Ökumene, Weltreligionen

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Erste Stellungnahme zur Instruktion Redemptionis sacramentum 2004

Die seit vielen Jahren in der Diözese Rottenburg-Stuttgart von mir zum pastoralen Schwerpunkt erhobene Bemühung um eine Vertiefung des Verständnisses der Liturgie, insbesondere der Feier der Eucharistie, gehört in diesem Zusammenhang.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Zur Praxis des gesellschaftlichen Dialogs zwischen Christen und Muslimen nach dem 11. September’ 2004

Wohl zu keiner anderen Zeit hat sich die Notwendigkeit des Dialogs zwischen Kulturen und Religionen beinahe tagtäglich auf so dramatische Weise gezeigt wie in unseren Tagen.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst und Erzbischof Dr. Robert Zollitsch: beide katholische Bischöfe in Baden-Württemberg 2004

Erzbischof Dr. Robert Zollitsch und Bischof Dr. Gebhard Fürst geben anlässlich der Debatte um den Entwurf eines „Gesetzes zur Änderung des Schulgesetzes“ im baden-württembergischen Landtag die folgende Presseerklärung zur gesetzlichen Regelung im „Kopftuchstreit“ ab.

Mehr

Pastorale Prioritäten: „Zeichen setzen in der Zeit“ 2003

Die vier Pastor a len Prioritäten · Geistliches Leben stärken · Den Glauben der Kirche erschließen · Anderen begegnen – Gemeinschaft und Solidarität stärken · Aufstehen für das Leben wurden entwickelt, um die vor handenen Kräfte zu bündeln und die notwe n dig en Ressourcen effektiv ei n zusetzen.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst bei der Pressekonferenz zum „95. Deutschen Katholikentag Ulm 2004“ 2003

Das Leitwort des Katholikentages in Ulm „Leben aus Gottes Kraft“ nimmt Bezug auf den 2. Korintherbrief des Apostels Paulus.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst zum 25-jährigen Amtsjubiläum von Papst Johannes Paul II. 2003

Die Vision lautet: Frieden in der Welt mit ihren unterschiedlichen Kulturen und Religionen ist möglich, wo Gott als Schöpfer und Vater aller Menschen und damit auch die unverlierbare Würde jedes Menschen erkannt und anerkannt wird.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Brief an die ältere Generation 2003

Denn meine Gedanken sind oft bei Ihnen: Sie schauen auf ein langes und reiches Leben zurück, haben einen oder gar beide Weltkriege miterlebt. Ihr Leben war voller Umbrüche und Neuanfänge.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Gratulationsschreiben an Erzbischof Dr. Robert Zollitsch 2003

Mit Ihnen geht der Dienst der Leitung der Kirche von Freiburg auf einen Erzbischof über, der die seelsorgerliche Nähe zu den Menschen ebenso in seinen Dienst wird einbringen können wie seine langjährige Erfahrung als Domkapitular in der Leitung und Administration.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst zur Vorstellung der Beratungsvorlage zu den Pastoralen Prioritäten 2003

Wir wollen von den Inhalten und dem Profil der pastoralen Arbeit her Entscheidungskriterien dafür entwickeln, welche Aufgaben wir künftig vorrangig verfolgen bzw. verstärkt wahrnehmenwollen und welche wie bisher weitergeführt werden.

Mehr

Bischof Dr. Gebhard Fürst: Presseerklärung zum 40. Jahrestag der Eröffnung des Zweiten Vatikanischen Konzils 2002

Auch deshalb sind Räte in einer zeitgenössischen Kirche nicht wegzudenken. Verantwortung mitzutragen und Entscheidungsprozesse mitgestalten zu können, stärkt die Identifikation mit der Kirche.

Mehr