header_katholikentag_leipzig_960x160.jpg

Katholikentag Leipzig

Ich teile, also bin ich

2016 ist Martinsjahr. Im Blick auf ihren Patron stellte die Diözese Rottenburg-Stuttgart das Thema „Teilen" in seiner ganzen Vielfalt in den Mittelpunkt auch des Standes auf der Kirchenmeile.

Vor einer großflächigen Graffiti-Reproduktion von Da Vincis „Letztem Abendmahl“ konnten die Besucher an einer langen Tafel Platz nehmen. Im Gespräch teilten sie Zeit und Doppelwecken. Eine Fotobox hielt die Erinnerung im Bild fest – analog als Sofortausdruck und digital im Internet. Wie darüber hinaus im katholischen Württemberg geteilt wird, zeigten sieben Kurzfilme zu den Werken der Barmherzigkeit. Jeder Film endete mit einem Segenswunsch, der sich auch als Segensbändchen weitergeben ließ.

Für alle Daheimgebliebenen und alle Teilnehmenden dokumentieren wir hier Eindrücke des Katholikentags: