header_rat_hilfe_700x355.jpg

Mobbing-Kommission

Was ist Mobbing?

Unter Mobbing versteht man die bewusste Ausgrenzung und Herabsetzung einer Mitarbeitern oder eines Mitarbeiters durch dessen Kolleginnen oder  Kollegen, durch Vorgesetzte oder den Dienstgeber. Dabei werden fortgesetzt und zielgerichtet die Persönlichkeitsrechte oder die Ehre verletzt oder die Gesundheit der davon Betroffenen beschädigt.
(Definition laut diözesaner Regelung)

Verfahrensweise

Was tun bei Mobbing?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die einen Mobbingvorwurf erheben wollen, nehmen Kontakt mit der Geschäftsstelle der Mobbing-Kommission auf. Durch den Vorsitzenden und den Geschäftsführer erfolgt eine Vorprüfung.

Ist der Mobbingvorwurf begründet,

geht ein Auftrag an die zuständigen Hauptabteilungen des Bischöflichen Ordinariates, Stellungnahmen der Betroffenen einzuholen. Der Vorwurf und die Stellungnahmen werden in der Mobbingkommission beraten. Soweit erforderlich, werden Anhörungen und Gespräche geführt. Darauf hin erfolgt die Beschlussfassung und eine qualifizierte Empfehlung.
Der Beschwerdeführer erhält einen Bescheid.
Die Mobbingkommission veranlasst die Durchführung der qualifizierten Empfehlung.

Ist der Mobbingvorwurf unbegründet,

wird die Mobbingkommission nach der Vorprüfung informiert. Der Beschwerdeführer erhält einen entsprechenden Bescheid.

Ansprechpartner

Bitte beachten Sie: Die Mobbing-Kommission ist nur für Dienstnehmer der Diözese Rottenburg-Stuttgart zuständig. In anderen Fällen wenden Sie sich bitte an diese Beratungsangebote.

Mobbing-Kommission der Diözese Rottenburg-Stuttgart

  • Geschäftsführer
    Johannes Straub

Postanschrift
Geschäftstelle der Mobbing-Kommission
Postfach 9
72101 Rottenburg am Neckar

Telefon: 07472 169-547
E-Mail: mobbingkommission(at)bo.drs.de

Sekretariat
Katrin Stumpp

Mitglieder der Mobbing-Kommission

  • Vorsitzender
    Dr. Lorenz Menz, Staatssekretär a. D.

  • Ständiger Stellvertretender Vorsitzender
    Prof. Dr. Hans-Jürgen Guth

  • Leiter der Hauptabteilung V – Pastorales Personal
    Domkapitular Msgr. Paul Hildebrand

  • Leiter der Hauptabteilungen XIII – Kirchengemeinden und Dekanate und XIV Personal
    Leitender Direktor im Kirchendienst Hermann-Josef Drexl

  • Leiterin der Hauptabteilung XVI – Gesellschaften und Stiftungen / Wirtschaftsrecht
    Leitende Direktorin im Kirchendienst Dr. Rebecca Schaller