Nachrichten

Rottenburg. 10. Juli 2016. Hansjörg Häuptle (37), bisher Repetent am Tübinger Theologenkonvikt Wilhelmsstift, wird im Februar 2017 Pfarrer in der Seelsorgeeinheit Gundelsheim im Dekanat Heilbronn-Neckarsulm und folgt Pfarrer Heinrich Weikart nach, der im November 2016 in Ruhestand tritt.
Häuptle stammt aus Kornwestheim und begann nach Abitur, Zivildienst und Theologischem Vorseminar in Ehingen/Donau mit dem Studium der Theologie, der Germanistik und der Kunstgeschichte in Tübingen. Zum Priester geweiht wurde er 2009 in Neuhausen/Filder. Nach seiner Vikarszeit in der Seelsorgeeinheit Eichenberg bei Rottenburg und in der Seelsorgeeinheit Backnang im Rems-Murr-Kreis begleitete Häuptle seit 2012 als Repetent Theologiestudierende am Wilhelmsstift.

Zur Seelsorgeeinheit Gundelsheim gehören die Gemeinden St. Nikolaus in Gundelsheim (Dienstsitz), St. Walburga in Bachenau,  Herz Jesu in Obergriesheim
und St. Jakobus in Tiefenbach in Seelsorgeeinheit mit St. Maria in Höchstberg.

 

 

Archiv