Nachrichten

Kardinal Karl-Josef Rauber feiert am Donnerstag, 11. April, seinen 85. Geburtstag. Seit seinem Ausscheiden aus dem diplomatischen Dienst des Heiligen Stuhls im Jahr 2009 lebt Rauber im Schönstattkloster auf der Liebfrauenhöhe bei Rottenburg.

Der gebürtige Nürnberger war als Nuntius, also als Botschafter des Vatikans, in Uganda, der Schweiz, Liechtenstein, Ungarn und Moldawien sowie in Belgien und Luxemburg eingesetzt. Zudem war er Leiter der vatikanischen Diplomaten-Akademie. Rauber wurde 2015 von Papst Franziskus zum Kardinal ernannt.

Archiv