Nachrichten

Zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll am 21. Dezember 2017 beschäftigt sich die nächste Ausgabe von „Alpha & Omega – Kirche im Gespräch“ besonders mit der Haltung des Schriftstellers zu Religion und Glaube. Der in Köln geborene Literaturnobelpreisträger hat sich zeitlebens mit der katholischen Kirche auseinandergesetzt. In vielen seiner Werke finden sich religiöse Spuren.

Als Böll-Experte ist der Germanist und Theologe Karl-Josef Kuschel bei Moderator Christian Turrey zu Gast. Kuschel war von 1995 bis 2013 Professor für Theologie der Kultur und des interreligiösen Dialogs an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen.

ALPHA & OMEGA ist das Kirchenmagazin der Diözese Rottenburg-Stuttgart, der Erzdiözese Freiburg und der Evangelischen Landeskirche Württemberg bei privaten Fernsehsendern im Land. ALPHA & OMEGA behandelt in einer lockeren Gesprächsrunde und mit Filmbeiträgen aktuelle Themen aus Kirche und Gesellschaft. ALPHA & OMEGA wird abwechselnd von der katholischen Fernsehredaktion „KiP-TV“ und der evangelischen Fernsehredaktion „TV Agentur Württemberg“ produziert.

Archiv