Presse

Bischöfliche Pressestelle
  • Hausanschrift
  • Bischöfliches Ordinariat
  • Bischöfliche Pressestelle
  • Bischof-von-Keppler-Straße 7
  • 72108 Rottenburg am Neckar
  • Postanschrift
  • Bischöfliches Ordinariat
  • Bischöfliche Pressestelle
  • Postfach 9
  • 72101 Rottenburg am Neckar

Rottenburg/Bonn. 3. Februar 2016.

Vom 15. bis 18. Februar empfängt Bischof Gebhard Fürst als Gastgeber im hohenlohischen Kloster Schöntal die Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz (DBK). Angemeldet sind dort 67 Mitglieder der DBK unter Leitung ihres Vorsitzenden, Kardinal Reinhard Marx. Die Bischöfe beraten nichtöffentlich, während die Bevölkerung zum Auftaktgottesdienst sowie zu den täglichen morgendlichen Eucharistiefeiern eingeladen ist. Die Herbst-Vollversammlungen finden traditionell in Fulda am Grab des heiligen Bonifatius statt, während die Bischöfe sich im Frühjahr im Wechsel in anderen Bistümern treffen.

Eröffnet wird das Treffen aller deutschen Bischöfe und Weihbischöfe in Schöntal am Montag, 15. Februar, um 18:30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Klosterkirche St. Josef. Von Dienstag bis Donnerstag finden Messen jeweils um 7:30 Uhr statt. Die Morgenmesse zum Schluss leitet am Donnerstag, 18. Februar, der gastgebende Bischof Fürst. Zuletzt in der Diözese Rottenburg-Stuttgart fand das Frühjahrstreffen 2007 im oberschwäbischen Kloster Reute statt.

Auf dem Programm der diesjährigen Frühjahrsversammlung steht ein Studientag mit dem Thema „Kultur der Aufnahme und der Solidarität – die Herausforderungen durch Flüchtlinge und Migranten“. Danach soll ein Leitbild der katholischen Flüchtlingsarbeit verabschiedet werden. Zudem werden unter anderem Fragen der Ökumene behandelt im Vorfeld des Reformationsgedenkens 2017, Aspekte des priesterlichen Dienstes diskutiert wie auch das Selbstverständnis katholischer Schulen. Beraten werden soll den Planungen zufolge die Vorbereitung des nächsten Weltjugendtags in Krakau. Neben dem Apostolischen Nuntius in Deutschland, Erzbischof  Nikola Eterović, nehmen in Schöntal  auch Bischöfe aus Brasilien teil. Zu Gast sind zudem Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz und der bayrische Innenminister Joachim Herrmann.

Archiv