Presse

Bischöfliche Pressestelle
  • Hausanschrift
  • Bischöfliches Ordinariat
  • Bischöfliche Pressestelle
  • Bischof-von-Keppler-Straße 7
  • 72108 Rottenburg am Neckar
  • Postanschrift
  • Bischöfliches Ordinariat
  • Bischöfliche Pressestelle
  • Postfach 9
  • 72101 Rottenburg am Neckar

Rottenburg/Spaichingen/Markelsheim. 3. Juli 2017. Die Missio canonica zur Erteilung von katholischem Religionsunterricht erhalten in diesem Jahr 268 Lehrerinnen und Lehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. In einem Gottesdienst in der Spaichinger Stadtkirche Peter und Paul überreicht Weihbischof Thomas Maria Renz die Urkunden am kommenden Sonntag, 09. Juli um 10:00 Uhr an die Lehrkräfte aus dem Süden der Diözese. Bischof Gebhard Fürst überreicht die Missio-Urkunden am Sonntag darauf, 16. Juli, zur gleichen Zeit in der Kirche St. Kilian in Markelsheim den Pädagoginnen und Pädagogen aus dem nördlichen Teil.

Mit der Verleihung der Missio canonica drücken Bischof und Weihbischof ihre Verbundenheit und Solidarität mit den Religionslehrerinnen und Religionslehrern aus, die in den Schulen kompetent und glaubwürdig Religionslehre unterrichten. In der Diözese Rottenburg-Stuttgart erteilen derzeit 5.878  Männer und Frauen katholischen Religionsunterricht; davon stehen 4.843 im staatlichen und privaten Schuldienst sowie 1.035 im Kirchendienst.

Archiv