Tagungshäuser der Diözese
Nicht nur Klöster haben seit vielen Jahren Bildungs- und Gästehäuser. Als sich die Einrichtungen der Diözese jedoch 1998 in den Eigenbetrieb einbrachten, standen einige vor dem wirtschaftlichen Aus. Gemeinsam schreiben sie nun seit 20 Jahren eine Erfolgsgeschichte, die anderen Diözesen als Vorbild diente. Am 23. Juni feiern die Tagungshäuser das Jubiläum mit Bischof Gebhard Fürst in Schöntal.zur Pressemeldung
Priester, Laien, Teams
Seit 50 Jahren leiten Ordinierte und gewählte Laien in der Diözese gemeinsam. In vielen Seelsorgeeinheiten teilen sich die Pastoralen Dienste die Rolle der hauptamtlichen Ansprechperson in den einzelnen Kirchengemeinden auf. An vier Orten sind Pastoral- und GemeindereferentInnen als Pfarrbeauftragte eingesetzt. Katholisch.de gibt einen Überblick über verschiedene Leitungsmodelle in Deutschland.zu katholisch.de
DRS im Fußballfieber
Auch viele Katholikinnen und Katholiken in der Diözese fiebern in den nächsten Wochen mit ihren Nationalmannschaften. Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat begonnen. Mit einem Gebet um Segen in Beine und Herzen starten wir eine Reihe von tiefsinnigen wie humorvollen Beiträgen rund um die Welt des Fußballs. Menschen, die aus verschiedenen Ländern stammen, erzählen, orakeln, feiern ...zur DRS WM-Seite
Archiv

Presse

Gastfreundschaft in ganz besonderem Ambiente

Eigenbetrieb Bildungshäuser der Diözese feiert 20-jähriges Bestehen...

Kirchen in Baden-Württemberg erinnern an Opfer von Flucht und Vertreibung

Ökumenischer Gottesdienst zum Weltflüchtlingstag in Pforzheim

Christliche Kirchen erinnern an Opfer von Flucht und Vertreibung

Ökumenischer Gottesdienst zum Weltflüchtlingstag in Pforzheim