Weltweite Solidarität
„Euer Kummer wird sich in Freude verwandeln“ (Joh 16,20b): „missio“ und über 100 weitere päpstliche Missionswerke sammeln am 26. Oktober Spenden für die rund 1.000 ärmsten Diözesen der Welt. Beispielland in diesem Jahr ist Pakistan.www.missio-hilft.de
Priester helfen Priestern
Priester der Diözese Rottenburg-Stuttgart unterstützen mit einem Teil ihres Gehalts Kollegen in Ostafrika. Als Dank erhielt Bischof Gebhard Fürst ein äthiopisches Silberkreuz. Seinem Amtsbruder Musie Ghebreghiorgios aus Emdibir verlieh er die Martinusplakette.zur Pastoralreise 2014
Ehe und Familie
Die 3. Außerordentliche Generalversammlung der Bischofssynode in Rom ist zu ende. 190 Bischöfe aus über 120 Ländern berieten über die Situation der Familie in der heutigen Gesellschaft. Das Ergebnis soll kein Abschluss sein, sondern Auftrag für die nächste Synode.zur Schlussbotschaft
Archiv

Presse

Kollekte für die 1.000 ärmsten Diözesen der Welt

missio ruft am Sonntag zur größten globalen Solidaritätsaktion der...

Kraftvoll für kreative Seelsorge

Seit zehn Jahren Bischof Moser-Stiftung – 400.000 Euro für Projekte

„Immer nur Vikar“

Ehemaliger Generalvikar Mühlbacher veröffentlicht Lebenserinnerungen