Gründonnerstag
Jesus, der Weg, Wahrheit und Leben ist (Joh 14,6), war nach dem Letzten Abendmahl bald nicht mehr leibhaftig sichtbar und hörbar. Er gibt sich aber weiterhin in Brot und Wein zur Speise und zum Trank. Er lässt sich schmecken, er will verinnerlicht werden. Durch seine Jüngerinnen und Jünger sollen so auch andere auf den Geschmack am göttlichen Leben kommen - nicht nur auf der BUGA in Heilbronn.zur Pressemeldung BUGA
Kinder und  Familien
In den Kar- und Ostertagen erschließen in vielen Kirchengemeinden spezielle Gottesdienste Kindern und Familien die zentralen Themen von Tod und Auferstehung Jesu. Ein Kongress am 13. Juli - inzwischen der dritte in der Diözese - unterstützt diejenigen, die diese Feiern vorbereiten und leiten. Organisatorin Ulrike Mayer-Klaus und Referent Rainer Oberthür erklären im Interview die Hintergründe.zum Interview
Dritter Weihbischof
Papst Franziskus hat dem Wunsch von Bischof Dr. Gebhard Fürst entsprochen und Ordinariatsrat Dr. Gerhard Schneider (50) zum neuen Weihbischof ernannt. Die Bischofsweihe des neben Thomas Maria Renz und Matthäus Karrer dritten Weihbischofs der Diözese Rottenburg-Stuttgart ist noch vor den Sommerferien vorgesehen. Schneider ist auch künftig für Liturgie, Kunst, Kirchenmusik und Berufungspastoral zuständig.zur Pressemeldung
Archiv

Presse

Bundesgartenschau 2019: Bischöfe rufen bei ökumenischer Eröffnung zur Bewahrung der Schöpfung auf

Gottesdienst mit Frank Otfried July und Gebhard Fürst in Heilbronn /...

Dr. Gerhard Schneider wird neuer Weihbischof

Aus dem seitherigen Duo mit Thomas Maria Renz und Matthäus Karrer...

Weltkirche präsentiert sich auf „Fair Handeln“-Messe

Themen sind die Ressourcen- und Klimagerechtigkeit /...