Veranstaltung

Auf der Jagd nach dem beruflichen Erfolg

Unternehmer Thomas Koch spricht über beruflichen Erfolg und Niederlagen. Bild: privat

Am Mittwoch, 16.Juni, spricht der Männer-Coach Leonhard Fromm im Rahmen der Veranstaltungsreihe DigiMen.online mit dem Unternehmer und „Workaholic“ Thomas Koch.

Ab 19 Uhr geht es darum, was Koch motiviert und antreibt und wie er mit Niederlagen umgeht. Ein Thema, dass für viele Männer zwischen Beruf, Familie und immer wieder spannend ist.

Thomas Koch hält Beteiligungen an etlichen Firmen, die er teils mitgegründet hat. Der Diplom-Kaufmann hat langjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Leasingbranche, wo er für mehrere große Finanzierungsgesellschaften gearbeitet hat. Der Umgang mit Entscheidern aus dem deutschen Mittelstand ist sein tägliches Geschäft – immer im Wettbewerb mit der Konkurrenz und getrieben von der Jagd nach dem beruflichen Erfolg.

Seit 2008 verantwortet der zweifache Vater erwachsener Kinder hauptberuflich den Vertrieb eines Finanzdienstleistungsinstituts, das mittlerweile mit 70 Mitarbeitern ein Finanzierungsvolumen von 0,5 Milliarden Euro betreut und im Schnitt jährlich um ein Fünftel wächst. Pro Jahr legt Koch im Auto 70.000 km zurück, das dem Ausdauerläufer als mobiles Büro dient.

DigiMen.online ist eine Initiative der Katholischen Männerarbeit der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Kooperation mit der SCALA-Kulturzentrum Ludwigsburg und der Katholischen Erwachsenenbildung. DigiMen entstand in der Pandemiesituation und bietet Männern regelmäßig einen Raum für Gespräche auf der Plattform ZOOM. Informationen auf http://digimen.online.