Gottesdienst

"Die Route wird neu berechnet"

Symbolbild

Zu Ferienbeginn laden katholische und evangelische Kirche am 26. Juli zum Sommergottesdienst mit Reisesegen auf den Kulturwasen.

Mal Lust auf einen Auto-Gottesdienst? Dann kommt der ökumenische Sommergottesdienst der katholischen und der evangelischen Kirche in Stuttgart auf dem Cannstatter Wasen zu Sommerferienbeginn genau richtig. Im Rahmen des Kulturwasens wird der Gottesdienst unter dem Motto „Die Route wird neu berechnet“ auf der großen Bühne gefeiert und auf einen Maxibildschirm übertragen, so dass man im eigenen Auto mit Familie oder mit  Freunden „live“ und „coronafrei“ dabei sein kann. Gefeiert wird der Gottesdienst am Sonntag, 26. Juli, um 10 Uhr auf dem Cannstatter Wasen.

Apropos Corona: Um das Virus dreht sich auch die Predigt. „Die Route wird neu berechnet – unzählige Male mussten wir in diesem Frühjahr umsteuern, immer wieder neu unsere Aktivitäten planen, dabei in der Unsicherheit vor Krankheit und möglicher Gefahr leben. Wie wurde das erlebt und was bedeutet das für diesen Sommer? Für den Sommer und den Herbst wünschen wir: Gott möge uns begleiten! So wollen wir um Gottes Segen bitten für Singles, Gruppen, Familien, Freunde, einfach für uns alle, die wir jetzt in diesen Sommer gehen“, so der Cannstatter Dekan Eckart Schultz-Berg.

Und bekanntlich kommt das Beste zum Schluss: Am Ende steht ein Reisesegen für die Ferienzeit, mit dem man dann vom Wasen in die Welt rollt. „Mit Gottes Segen können wir hoffnungsvoll in den Urlaub starten, der für viele Menschen in diesem Jahr anders aussehen wird“, sagt Andreas Krause, der leitende Pfarrer der katholischen Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Neckar, der den Gottesdienst mitgestaltet.

Gestaltet wird der Gottesdienst neben Dekan Eckart Schultz-Berg von Pfarrer Andreas Krause, Pfarrer Florian Link, Maria Hoffmann und einem Team. Die musikalische Gestaltung übernehmen der Posaunenchor Bad Cannstatt und eine Band unter Leitung von Kirchenkreiskantor Jörg-Hannes Hahn.

Kostenlose Einlasstickets gibt es unter www.kulturwasen.de. Einlass ist ab 9 Uhr. Es ist auch möglich, ohne Auto zu kommen. In der Open Air Lounge gibt es Plätze für Menschen, die lieber mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchten.

Katholische Kirche in Stuttgart

Dies ist ein Text der Katholischen Kirche in Stuttgart.
Weitere Nachrichten aus dem Stadtdekanat lesen Sie hier.