Dekanat Ludwigsburg

Jugendbegleiterinnen qualifiziert

Jugendbegleiterinnen qualifiziert

Zwölf Frauen aus dem Landkreis Ludwigsburg haben im September erfolgreich den Jugendbegleiter-Ausbildungskurs des Katholischen Dekanats abgeschlossen.

Nach einer halbjährigen Fortbildung mit über 40 Seminarstunden zu den Themen Pädagogik, Psychologie, Schulrecht, Gruppenleitung und Kommunikation erhielten sie am 17. Septemner in einer Feierstunde ihr Zertifikat überreicht. Eine Teilnehmerin formulierte den Gewinn der Jugendbegleiterausbildung so: „Ich kann jedem zu diesem Kurs raten, da er fundiertes Wissen von professionellen Referenten vermittelt, praxisbezogene Situationen durchgespielt werden, viel Spaß mit dem Kurs verbunden ist und man nette Kolleginnen und Kollegen kennenlernt. Das alles bestärkt für das eigene Tun und Arbeiten mit den Jugendlichen an der Schule. Du gewinnst an Sicherheit und Stärke“.

Die zwölf Absolventinnen der Fortbildung sind als ehrenamtliche Jugendbegleiterinnen an unterschiedlichen Schulen im Landkreis tätig oder arbeiten in der Kernzeitbetreuung mit. Organisiert und durchgeführt wird die Jugendbegleiterausbildung von der Profilstelle Kirche + Bildung + Schule des katholischen Dekanats Ludwigburg. Ein neuer Ausbildungskurs für ehrenamtliche Schulbegleiter startet im Januar 2021. Interessierte können sich melden bei Kornelia Vonier-Hoffkamp, Mail: schulpastoral.ludwigsburg@drs.de

Die Profilstelle Kirche+Bildung+Schule des Katholischen Dekanats Ludwigsburg ist anerkannte Trägerin der Ausbildung von Jugendbegleiterinnen im Land Baden-Württemberg.

Das Katholische Dekanat Ludwigsburg ist die mittlere Ebene zwischen dem Bischof und den Kirchengemeinden im Landkreis Ludwigsburg. Es umfasst 45 Kirchengemeinden mit etwa 111.000 Katholikinnen und Katholiken.