Jugendstiftung

Junge Ideen finanzieren

Ein Junge packt bei der 72-Stunden-Aktion 2019 in Baustetten einen Sack Beton mit beiden Händen. Archivbild

Zusammen an einem Ort etwas anzupacken, das ist in der Jugendarbeit derzeit nicht mehr möglich. Aber auch in Pandemiezeiten gibt es viel Bedarf, Corona-Konforme Angebote für Kinder und Jugendliche zu schaffen. Archivbild: Ralf Schöffmann/DRS

Markus_Scheifele_Vorstand_Jugendstiftung_Just

Pfarrer Markus Scheifele ist Diözesanjugendseelsorger BDKJ/BJA und Vorstand der Jugendstiftung just.

Pfarrer Markus Scheifele, Vorsitzender der Jugendstiftung "just", ruft anlässlich des anstehenden Jugendsonntags zur Online-Spende auf.

Trotz Coronapandemie finden in der Diözese zahlreiche innovative Projekte von, mit und vor allem für Kinder und Jugendliche statt. Mit der "justCorona" Sonderförderung im Jahr 2020 konnte die Jugendstiftung "just" bis heute fast 30 Projekte unterstützen und ermöglichen.

Dabei geht es um ganz verschiedene Förderungen, zum Beispiel die Beleuchtung für Gruppenstunden im Freien oder auch Zeltlager, die per Post verschickt wurden. „Die Jugendarbeit steht nicht still“, sagt Stiftungsvorsitzender und Diözesanjugendseelsorger Markus Scheifele.

Traditionell findet am kommenden Sonntag, 22. November, der Jugendsonntag in der Diözese Rottenburg-Stuttgart statt. Die Kollekte, die an diesem Sonntag gesammelt wird, geht zur Hälfte an die Jugendarbeit in den Gemeinden und zur anderen Hälfte an die Jugendstiftung.

Als Stiftung ist "just" auf Einnahmen der Kollekte des Jugendsonntags angewiesen, betont Scheifele. Da es aufgrund der coronabedingten Einschränkungen weniger Gottesdienstbesucherinnen und -besucher gibt, bedeutet das weniger Spenden und damit weniger Projektmittel, um die Jugendarbeit zu fördern.

„Gerade in diesen Tagen wollen wir Kinder und Jugendliche nicht alleine lassen und unsere Kräfte dahingehend mobilisieren, sie zu begleiten auf ihrem Weg durch das Leben.“ Daher bittet Scheifele um Online-Spenden. Weitere Informationen, was mit den Spenden passiert, gibt es auf der Internetseite.

IBAN: DE07 6005 0101 0002 1696 26
BIC: SOLADEST600
Landesbank Baden-Württemberg