Kirchenmusik

Kinder lernen spielerisch das Chorsingen kennen

Nach Sommerferien startet Domsingschule Rottenburg neue Angebote / Vorchöre, Eltern-Kind-Singen und Vokale Früherziehung mit dabei

Mit dem Schuljahr starten bei der Domsingschule Rottenburg neue Angebote für Kinder. Die Vorchöre der Mädchenkantorei und der Domsingknaben bieten so die Möglichkeit, Kinder gezielt auf das Singen im Chor vorzubereiten. Beide Angebote richten sich an Kinder im Vor- und Grundschulalter.

Der Vorchor der Mädchenkantorei probt dienstags in der Zeit von 16.15 bis 17 Uhr. Probenstart für Neueinsteigerinnen ist am Dienstag, 15. Oktober, in der Dommusik am St.-Moritz-Platz in Rottenburg. Die Leitung hat Irmgard Schmitt. Alle Interessenten sind eingeladen, bei der ersten Probe mit dabei zu sein. Während die Mädchen singen, erhalten die Eltern Informationen zur Mädchenkantorei und zur Domsingschule. Der Probenstart der Domsingknaben ist kurz darauf am Donnerstag, 17. Oktober, im Roten Saal der Domsingschule in Rottenburg. Alle Jungen, die Interesse am Mitsingen haben, sind hierzu ebenfalls gemeinsam mit ihren Eltern eingeladen. Die Leitung des Vorchors liegt in den Händen von Domkantor Robert Kopf.

In beiden Vorchören lernen die Teilnehmer in einer möglichst spielerischen und altersspezifischen Chorpädagogik die Möglichkeiten kennen, die ihnen die eigene Stimme bietet. Sie erleben Freude und Spaß an Stimme, Klang und Rhythmus und erwerben dabei nebenbei auch erste musiktheoretische Kenntnisse. Am Schuljahresende werden die Kinder in die Chöre der Domsingknaben beziehungsweise der Mädchenkantorei aufgenommen. In diesen Chören wird dann zweimal wöchentlich geprobt und regelmäßig auch bei Familiengottesdiensten im Dom gesungen. Zusätzlich zu den Proben erhalten die Nachwuchssängerinnen und -sänger eine Stimmbildung in Kleingruppen. Es gibt Probenwochenenden, Chorfreizeiten und szenische Aufführungen sowie Begegnungen mit anderen Chören stehen auf dem Programm.

Neben den neuen Angeboten für junge Sängerinnen und Sänger in den Vorchören bietet die Domsingschule nach den Sommerferien auch neue Angebote beim Eltern-Kind-Singen und bei der Vokalen Früherziehung. Diese richtet sich an Kinder ab vier Jahren. Nähere Informationen zu beiden Angeboten gibt im Sekretariat der Domsingschule unter Telefon 07472 949870.