Hochschule

Neue Rektorin

Prof. Dr. Stephanie Bohlen ist die neue Rektorin der Katholischen Hochschule Freiburg. Bild: KH Freiburg

Bild: KH Freiburg

Professorin Dr. Stephanie Bohlen wird zum 1. September Rektorin und Geschäftsführerin der Katholischen Hochschule in Freiburg.

Die Gesellschafterversammlung der Katholischen Hochschule Freiburg gGmbH hat Professorin Dr. Stephanie Bohlen einstimmig zur Geschäftsführerin / Rektorin bestellt. Ihre sechsjährige Amtszeit beginnt am 1. September 2020.

Seit 2014 ist sie Prorektorin für Lehre an der KH Freiburg. Sie tritt die Nachfolge von Herrn Professor Dr. Edgar Kösler an.

Nach 22-jähriger Tätigkeit als Professor an der Hochschule, davon 13-jähriger Amtszeit als Rektor und 12 Jahre als einer von zwei Geschäftsführern, sowie sechsjähriger Amtszeit als Prorektor für Forschung und Weiterbildung verabschiedet sich Professor Kösler zum 31. August in den Ruhestand.

Katholische Hochschule Freiburg

Die Katholische Hochschule Freiburg ist Baden-Württembergs größte Hochschule im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen.
An der staatlich anerkannten Hochschule studieren derzeit rund 1.900 Studierende aus Deutschland und dem benachbarten Ausland.
Das Studienangebot umfasst neben den Bereichen Soziales und Gesundheit, Management und Pastoral auch ein breites Weiterbildungsangebot, darunter Kunsttherapie und Mediation.
Die Hochschule entstand 1971 aus Vorgängereinrichtungen, deren älteste bereits 1911 gegründet wurde.