Veranstaltung

Sind Roboter bald intelligenter als wir?

Um ethische Aspekte Künstlicher Intelligenz und die Einsatzmöglichkeiten von Robotern geht es bei der nächsten Veranstaltung von #filmtriffttalk. Bild: Pixabay /Gerd Altmann

Bei der Talkrunde #filmtriffttalk steht am 7. Juli die Künstliche Intelligenz im Mittelpunkt. Die Veranstaltung findet erstmals online statt.

Premiere feiert der Ökumenische Medienladen am Dienstag, 7. Juli, mit seiner After-Work-Veranstaltungsreihe #filmtriffttalk: Diese findet erstmals online statt. Von 17:45 Uhr an wird eine Stunde lang über das Thema „Künstliche Intelligenz: Sind Roboter bald intelligenter als wir?“ diskutiert.

Ins Internet übertragen werden dazu Filmausschnitte des Dokumentarfilms „Hi AI“ und der Live-Talk aus dem Ökumenischen Medienladen. Als Gäste sind Dr. Anna Christmann (MdB, KI-Enquete-Kommission) und Professor Dr. Armin Grunwald (KIT - Karlsruher Institut für Technologie) eingeladen. Die Gesprächsrunde behandelt ethische Aspekte Künstlicher Intelligenz und die Einsatzmöglichkeiten von Robotern. Die Moderation übernimmt Manuela Pfann. Der Live-Stream wird auf www.oekumenischer-medienladen.de übertragen.

Interessierte können über Facebook aktiv an der Talkrunde teilnehmen:  http://www.facebook.com/oekumenischermedienladen.