Corona

Sing mit!

Weil in der Kirche nicht gemeinsam gesungen werden darf, hat sich Gemeindereferentin Katharin Pilz für Pfingsten eine Mitmach-Aktion ausgedacht.

"Sing mit...!" lautet das Motto der Aktion von Gemeindereferentin Katharina Pilz von der Katholischen Kirchengemeinde St. Markus-Liebfrauen in Eislingen, und sie lädt Kleine und Große aus Nah und Fern ein mitzumachen.

Gesungen wird "Bravo Bravissimo" von Birgit Minichmayr. Die Gemeindereferentin und der Dekanatskirchenmusiker Andreas Schweizer machen vor, wie's geht. Damit das Mitsingen nicht schwer fällt, werden Noten und Text eingeblendet. Katharina Pilz zeigt zudem die zugehörigen Bewegungen.

"Bravo Bravissimo" ist ein Lied voller Freude, Bewegung, Energie und Pfingstgeist.

Wer mitmachen will, sollte folgendes beachten:

1. Dieses Video anschauen und Lied üben.
2. Eigenes Video aufnehmen: Über Kopfhörer das Lied hören und dazu singen. Geht allein oder zu zweit.
3. Sich dabei filmen lassen.

Wichtig: Auf dem eingesendeten Video ist nur die Singstimme zu hören.
Die Klaviermusik kommt später von Dekanatsmusiker Andreas Schweizer dazu.
Wer ein Instrument spielt, kann auch mit diesem das Lied einüben und ein Video schicken.

Wer ein Video schickt, ist mit der Veröffentlichung einverstanden.

Einsendeschluss ist Donnerstag, der 28. Mai. Das Video wird dann am Pfingstsonntag veröffentlicht.

Vorlagen für den Gottesdienst an Pfingsten