Veranstaltung

After-Work-Walk für Singles

Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Mitte und Katholisches Bildungswerk laden zum Feierabendspaziergang. Anmeldeschluss ist der 4. Juni.

Der After-Work-Walk am Freitag, 11. Juni, ab 17.30 Uhr bietet jungen Erwachsenen zwischen 18 und 35 Jahren eine Gelegenheit, andere Singles in zwangloser Atmosphäre kennenzulernen. Entlang grüner Wiesen und durch ruhige Waldabschnitte verläuft der 4 km lange Spaziergang durch das Stuttgarter Feuerbachtal. Unterwegs gibt es Impulse sowie ein gemeinsames Picknick. Die Veranstaltung ist kostenlos, Interessierte können sich bis zum 4. Juni per Mail unter info(at)kbw-stuttgart.drs.de anmelden.

Corona erschwert die Partnersuche und gerade Singles leiden in diesen Zeiten unter fehlenden sozialen Kontakten. Mit einem Feierabendspaziergang am 11. Juni möchten die Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Mitte und das Katholische Bildungswerk Stuttgart der Einsamkeit entgegenwirken. „Uns geht es dabei weniger ums Verkuppeln, sondern vielmehr darum, für Singles eine Möglichkeit zur Begegnung und zum Austausch zu schaffen“, sagt Bildungsreferentin Katharina Eberle.

Vier Kilometer durch das Feuerbachtal

Der After-Work-Walk für Singles startet um 17.30 Uhr an der U-Bahn-Station Himmelsleiter der Linie U7 und führt durch das Feuerbachtal im Stuttgarter Norden. Bei Impulsen auf dem Weg und einem gemeinsamen Picknick kann der Austausch mit anderen Teilnehmenden vertieft werden. Im Anschluss an den Spaziergang besteht die Möglichkeit zur Einkehr auf ein Feierabendgetränk.

Anmeldung bis zum 4. Juni

Teilnehmen dürfen junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren, die getestet, geimpft oder genesen sind. Die Veranstaltung ist kostenlos, die Teilnehmenden werden allerdings gebeten, ihre Verpflegung für das gemeinsame Picknick selbst mitzubringen. Eine Anmeldung ist erforderlich und bis zum 4. Juni per Mail möglich an info(at)kbw-stuttgart.drs.de.