Weihnachten 2020

Andachten per Telefon

Telefonandachten

Unter dieser Nummer sind die Telefonandachten zu hören. Foto: Dekanat Schwäbisch Hall

Das katholische Dekanat und das Forum Katholische Seniorenarbeit Schwäbisch Hall schalten im Advent und an den Festtagen eine spezielle Telefonnummer.

Unter der Telefonnummer 07952 403 999 4 lassen sich zu jeder beliebigen Uhrzeit Telefonandachten abhören. Diese wechseln wöchentlich, jeweils zu den Adventswochenenden. Zu den weihnachtlichen Festtagen gibt es sogar täglich neue Kurzandachten.

Sie sind besonders für die ältere Generation gedacht, um ihr eine Begleitung durch die Advents- und Weihnachtszeit zu bieten, wie Nils Neudenberger erklärt. Er ist seit Herbst Referent für Seniorenpastoral im Dekanat Schwäbisch Hall. Viele Ältere zögen sich derzeit aus gesundheitlichen Sorgen zurück. Die Telefonandachten seien eine niederschwellige Möglichkeit, diese zu erreichen. „Ein Telefon kann man bis ans Pflegebett legen“, sagt Neudenberger.

Am Ende der Andacht können die Hörerinnen und Hörer ihren Namen und ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, falls sie ein seelsorgerliches Gespräch wünschen. Die Telefonandachten finden vorerst bis 6. Januar statt. Das Angebot wird genutzt und es gibt erste Resonanz darauf, wie Neudenberger nach den ersten Tagen berichten kann.