Anteilnahme von Papst Benedikt XVI.

In einem von Kardinal-Staatsekretär Tarcisio Bertone unterzeichneten Schreiben, das am Vormittag des 12. März in Rottenburg einging, heißt es: „Mit Betroffenheit und Trauer hat der Heilige Vater von dem Amoklauf in Winnenden Kenntnis erlangt. Papst Benedikt der XVI. gedenkt der Opfer dieser Gewalttat und bittet den Herrn um Beistand und Hilfe für ihre Angehörigen und Freunde sowie für die gesamte Schulgemeinschaft der Albertville-Realschule. Der allmächtige Gott schenke allen Trauernden in diesen Stunden tiefen Schmerzes Kraft und Trost aus dem Glauben. Von Herzen erteilt Papst Benedikt XVI. ihnen den Apostolischen Segen.“