Apostolischer Nuntius Jean-Claude Périsset drückt in einem Kondolenzschreiben an Bischof Gebhard Fürst den Opfern von Winnenden und Wendlingen seine Verbundenheit aus

 

In dem am Mittwochabend in Rottenburg eingegangenen Schreiben heißt es, die Nachricht von der Tat des 17-Jährigen habe „ganz Deutschland und die Welt entsetzt“. „Im Gebet für die Opfer und ihre Familien wie auch für den Täter bin ich mit Ihnen und der ganzen Bevölkerung von Winnenden und Wendlingen in tiefer Anteilnahme und Trauer verbunden“, schrieb Nuntius Périsset.