Biblische Anstöße zur Barmherzigkeit

Rottenburg. 5. Februar 2016. Vom ersten Fastensonntag (14. Februar) bis Pfingsten (15. Mai) regt die Internet-Aktion „Geistliche Impulse“ mit wöchentlich zwei Beiträgen zur Auseinandersetzung mit der biblischen Botschaft an.
Im Heiligen Jahr der Katholischen Kirche beschäftigen sich alle 27 Impulse mit den sieben leiblichen und sieben geistigen „Werken der Barmherzigkeit“ und damit beispielhaft mit der Hinwendung zum Nächsten.

Jeden Sonntag und Donnerstag vertiefen Kurzmeditationen und Fotos ein Bibelwort. Wer lieber zuhört, der kann sich die Meditationen auch von professionellen Sprechern vortragen lassen.

Die Impulse können Interessierte ab sofort auf der Website www.geistliche-impulse.de
abonnieren. Die Facebookseite lädt zum Austausch über die Fotos und Texte. „Geistliche Impulse“ ist ein gemeinsames Angebot der (Erz-)Diözesen Aachen, Freiburg, Köln, Münster, Regensburg, Rottenburg-Stuttgart und Trier.