Bischof Fürst blickt voraus auf das kirchliche Jahr 2006

Im Zentrum des Neujahrsempfangs wird auch in diesem Jahr die Ansprache des Bischofs stehen, in der er einen Ausblick auf das neue Jahr und seine besonderen kirchlichen Akzente geben wird. Die Sprecherin des Diözesanrats, Ursula Utz, wird ihre Neujahrswünsche überbringen.

Umrahmt wird der Empfang von musikalischen Darbietungen der Stadtkapelle Rottenburg und der 40-köpfigen Mädchenkantorei Rottenburg. Zu Beginn des Empfangs feiert der Bischof mit dem Domkapitel im Rottenburger Dom um 9:30 Uhr einen Pontifikalgottesdienst, zu dem auch die Bevölkerung eingeladen ist.