Boxen – ein Bild fürs menschliche Leben?

Rottenburg. 14. Oktober 2009. In ungewöhnlicher Umgebung steht am kommenden Samstag, 17. Oktober, das „Wort zum Sonntag“ im Ersten. Ungewöhnlich ist der Sendeplatz und ebenso der Ort der Aufnahme: Es wird gegen 23.10 Uhr nach den „Tagesthemen“ und vor den Boxweltmeisterschaften gesendet, und zwar live aus der Berliner Box-Arena. Michael Broch, Hörfunkpfarrer der Diözese Rottenburg-Stuttgart, ist der Sprecher dieser „Wort-zum-Sonntag“-Sendung und macht sich Gedanken zu dem Thema „Das Leben – ein Kampf“.

Dr. Thomas Broch