Entsetzt über Ausmaß der Zerstörung

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart lasse die Katholiken in Balingen-Frommern in dieser schweren Belastung nicht im Stich, versicherte der Bischof. So seien bei den ersten notwendigen Schritten wie dem Abriss der Kirchenruine und der Klärung der versicherungsrechtlichen Fragen Fachleute aus dem Bischöflichen Ordinariat behilflich. Auf Unterstützung durch die Diözese könne die Kirchengemeinde auch zählen, wenn es zum Bau eines neuen Gotteshauses komme. Er hoffe, dass die Verantwortlichen für diese sinnlose Zerstörungstat bald ermittelt und zur Verantwortung gezogen würden, sagte Bischof Fürst.