Felix Hammer und Heinz Tiefenbacher sind neue Mitglieder des Bistumsverwaltungsrats

Dem Bistumsverwaltungsrat gehören derzeit an als Vorsitzender der Rottenburger Generalvikar Clemens Stroppel, Bruno Rückgauer, Domkapitular Rudolf Hagmann, Franz Schuhmacher, Prälat Heinz Tiefenbacher, Professor Felix Hammer sowie der Finanzdirektor der Diözese, Dietmar Krauß, als so genannter Bistumspfleger.

Das „Bistum“ Rottenburg, in anderen Diözesen wird die Bezeichnung „Bischöflicher Stuhl“ gebraucht, besitzt die Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts. Es ist neben anderen Funktionen der Vermögensträger von Immobilien und anderen Vermögenswerten, die dem Bischof zur wirtschaftlichen Sicherstellung seiner Amtsführung zur Verfügung stehen.