„Fesselnder Werber für die Heilige Schrift“

20 Jahre lang habe der aus dem westfälischen Beckum im Bistum Münster stammende promovierte Theologe das in Stuttgart ansässige Bibelwerk mit Begeisterungsfähigkeit und gewinnender Menschlichkeit geleitet und gefördert, sagte Bischof Fürst. Ortkemper sei es gelun-gen, die Bücher des Alten und des Neuen Testaments der Bibel immer wieder neu in all ihrer Vielfältigkeit vor Augen zu führen und darin die Menschenfreundlichkeit Got-tes zu zeigen. „Franz-Josef Ortkemper ist ein fesselnder Werber für die heilige Schrift“, so der Bischof, der sich bei dem Bibelexperten bedankte.

Ortkemper wird am Samstag in Nürnberg auf der Mitgliederversammlung des Bibel-werks zum Jahresende verabschiedet. Dem seit 76 Jahren bestehenden Verein Ka-tholisches Bibelwerk gehören rund 25.000 Mitglieder an. Das Bibelwerk unterteilt sich in den Verein sowie in einen Verlag. Der Verein betreibt biblische Bildungsarbeit und gibt die Zeitschriften "Bibel heute", "Bibel und Kirche" sowie das Magazin "Welt und Umwelt der Bibel" heraus.