Hinter Schloss und Riegel

In die Rottenburger Anstalt mit 550 Gefangenen kommt um 14 Uhr Weihbischof Thomas Maria Renz. Zum Gottesdienst in der Einrichtung mit Postadresse „Schloss 1“, den die Rottenburger Domsingknaben musikalisch bereichern, werden 100 Teilnehmer erwartet. Weihbischof Johannes Kreidler feiert in der Ulmer Anstalt, die über einen neuen Andachtsraum verfügt, gleich drei Gottesdienste mit Gefangenen: zwei in der U-Haft und einen im Haupttrakt.

Die bischöflichen Besuche in Gefängnissen an Heiligabend haben eine jahrelange Tradition. Vorbereitet werden sie von den Gefängnisseelsorgern der Diözese in den jeweiligen Einrichtungen.