„Immer nur Vikar“

Stuttgart. 14. Oktober 2014. Unter dem Titel „Immer nur Vikar“ hat der langjährige Generalvikar und Verantwortliche für die Weltkirchliche Arbeit der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Eberhard Mühlbacher (87), seine Lebenserinnerungen vorgestellt. Im Mittelpunkt des Buches stehen die Aufzeichnungen Mühlbachers zum Zweiten Vatikanischen Konzil, dass dieser selbst vor Ort begleitet hatte.

Dass der jetzt veröffentlichte Band mit seinen autobiographischen Erinnerungen einen „ungewöhnlichen Lebensweg“ dokumentiert, so der Untertitel des soeben erschienenen Buchs, das hat der jetzige Generalvikar der schwäbischen Diözese, Clemens Stroppel, am Sonntag in Horb bei der Überreichung des Bandes an den Autor betont. Stroppel hob besonders die Ausführungen zum Zweiten Vatikanischen Konzil hervor, das Mühlbacher von Anfang bis Ende als „Assignator“, mitverantwortlich für den organisatorischen Ablauf, erlebt hatte. Dieses Kapitel bildet den Schwerpunkt der Autobiographie Mühlbachers. Hier werde durch die Erinnerungen eines Zeitzeugen deutlich, welche Aufbruchstimmung sich damals in der katholischen Kirche mit dem Konzil verbunden hatte, sagte Stroppel.

Das Buch schildert darüber hinaus den Aufbau weltweiter Partnerschaften der Diözese Rottenburg-Stuttgart nach dem Konzil, auf dem sich erstmals ein Bewusstsein der weltkirchlichen Gemeinsamkeit entwickelt hatte. Mühlbacher, der hierbei in der Folge des Konzils eine zentrale Rolle in der Diözese spielte, macht diese Entwicklung durch lebendige Erzählungen anschaulich.

Unter der Überschrift „Eine Kirche, die zuhören lernt“, wird im zweiten Teil des Bandes ein Interview dokumentiert, das der im August 2012 verstorbene Priester der Diözese Rottenburg-Stuttgart und Professor für Pastoraltheologie in Freiburg/Schweiz, Michael Felder, mit Eberhard Mühlbacher geführt hatte. Auch hier steht das Konzil im Mittelpunkt.

Eberhard Mühlbacher: Immer nur Vikar. Ein ungewöhnlicher Lebensweg,
Ostfildern 2014, 277 S. mit zahlr. s/w-Abbildungen, Hardcover,
ISBN 978-3-7966-1658-7, 16,99 €