KGR-Wahl

Kandidaten gesucht!

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie Inhalt eines externen Anbieters, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich anzeigen lassen, indem Sie die Audio und Video Cookies akzeptieren.

Für die KGR-Wahl am 22. März geht es in die heiße Phase. Weihbischof Karrer und Diözesanrat Warmbrunn motivieren zum Mitgestalten.

Weihbischof Matthäus Karrer und Diözesanrat Dr. Johannes Warmbrunn rufen die Katholikinnen und Katholiken dazu auf, bei der Kirchengemeinde- und Pastoralratswahl in diesem Jahr zu kandidieren.

Für die Kirche stehe in Zukunft viel auf dem Spiel und die Gremien geben viel Raum, um Kirche aktiv mitzugestalten, betont Warmbrunn. Weihbischof Karrer motiviert besonders auch die Jugendlichen dazu ihre Sichtweisen einzubringen.