Weihnachten 2020

Kreativ im Advent und an Weihnachten

Mit einem Klick aufs Bild kommen Sie direkt in unser Dossier!

Mit dem Dossier „Adventszeit & Weihnachten“ bietet die Diözese kreative Vorschläge, wie wir uns trotz Pandemie auf Heiligabend einstimmen können.

Ideengeber sind sowohl Aktive aus katholischen Verbänden, Organisationen und aus dem Bischöflichen Ordinariat (BO) als auch aus den Kirchengemeinden der Diözese. Die digitalen und analogen Angebote sprechen gleichermaßen Familien, Singles oder Menschen in Pflegeeinrichtungen an und laden zum Mitmachen ein. Bei der praktischen Umsetzung der Ideen sind selbstverständlich immer die jeweils geltenden Corona-Schutzmaßnahmen zu beachten.

Aus Rottenburg beispielsweise kommt der Vorschlag, anderen Menschen mit einem zehnminütigen Haustürbesuch Freude zu bereiten. Beim Schein einer Kerze sollen Gespräche darüber entstehen, was hoffen lässt und Kraft gibt.  Aus dem BO kommt die Idee eines Outdoor-Gottesdiensts am Abend in der Woche vor Heiligabend und das Bischöfliche Jugendamt lädt zu einem Online-Adventsfestival am 19. Dezember in den eigenen vier Wänden ein. In Stuttgart wird eine Stadtteilweihnacht vorgeschlagen, es gibt Impulskarten für Heiligabend zum Herunterladen und in Nagold gibt es die Weihnachtsbaumwunschaktion für bedürftige Kinder, um nur einige Beispiele zu nennen.

Die große Ideensammlung der Diözese bündelt viele Vorschläge und Impulse, deren Realisierbarkeit immer von den geltenden Coronabestimmungen abhängt. Veranstalter müssen sich zudem je nach lokalem Infektionsgeschehen entscheiden, was davon umsetzbar ist und was nicht.