Liturgie für Menschen aller Altersstufen attraktiv machen

Am Donnerstag überreichte ihm Bischof Fürst im Rottenburger Bischofshaus die Ernennungsurkunde. Die Kirchenmusik, so betonte der Bischof, erfreue sich in der Diözese Rottenburg-Stuttgart einer außerordentlich hohen Wertschätzung. Ohne sie wäre die Liturgie nicht denkbar. Die Musik singe sich in besonderer Weise in die Herzen der Menschen hinein, sagte Bischof Fürst. Der neu ernannte Präses will nach seinen eigenen Worten zu einer Pflege der Liturgie beitragen, die diese für Menschen aller Altersstufen attraktiv macht. Nach der Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils seien noch viele Aufgaben zu bearbeiten, um die Liturgie und mit ihr die Kirchenmusik in ihrer Bedeutung für eine missionarische Kirche zu stärken, sagte Steiger.

Der Cäcilienverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart (DCV) wurde 1867 gegründet und ist der Chorverband für alle katholischen kirchlichen Chöre der Diözese. Er vertritt mehr als 27.000 Sängerinnen und Sänger in Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchören und ist Mitglied im Allgemeinen Cäcilienverband für Deutschland (ACV). Die Aufgabe des Verbandes ist es, Kirchenmusiker und Sänger zu unterstützen und sie in ihrer musikalischen und liturgischen Kompetenz zu fördern. Der Cäcilienverband führt unter anderem regelmäßige Diözesanchorfreizeiten und musisch-kreative Singwochen durch. Zu seinen publizistischen Aktivitäten gehören ein Handbuch für Chorvorstände und Chorleiter sowie ein Orgelbuch mit dreistimmigen Vertonungen von Liedern aus dem Gesangbuch „Gotteslob“. Für außerordentliche musikalische Veranstaltungen können Kirchenchöre durch den Verband auch finanziell unterstützt werden.

Thomas Steiger, 1964 in Ludwigsburg geboren, wurde 1994 zum Diakon und 1995 zum Priester geweiht. Nach Seelsorgsaufgaben in Ehingen, Ellwangen und Nürtingen ist er seit 1999 Pfarrer in der Tübinger Pfarrei St. Michael und Administrator in Bühl. Im Dezember 2004 wurde er zum Dekan des Dekanats Rottenburg gewählt. Er bekleidet einen Lehrauftrag an der Stuttgarter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst. Im Cäcilienverband trägt neben Dekan Steiger Pfarrer Klaus Rennemann aus Bargau (Dekanat Ostalb) als Vizepräses Verantwortung.