Michael Broch als Hörfunkpfarrer verabschiedet

Broch arbeitete 36 Jahre als Verkündiger beim Radio, zuerst beim Südwestfunk (SWF), seit 1998 beim SWR. Er produzierte rund 2.500 Sendungen, begleitete viele kirchliche Autorinnen und Autoren und leitete fast 100 Gottesdienstübertragungen im Hörfunk. Seit 2008 sprach er rund 40 Mal das „Wort zum Sonntag“ im ARD-Fernsehen. Broch arbeitet weiter als Autor von Büchern und Sendungen; auch das Wort zum Sonntag spricht er weiterhin.

Thomas Steiger stammt aus Ludwigsburg. Er war seit 1999 Pfarrer in Tübingen und mehrere Jahre Dekan des Dekanats Rottenburg. Er hat in der Diözese Rottenburg-Stuttgart das Amt des Diözesanpräses für Kirchenmusik inne. Steiger gibt Religionsunterricht am Gymnasium und hat einen Lehrauftrag für Liturgie, Glaubenskunde und Latein an der Musikhochschule Stuttgart.