Mit Dank und Bitte

Der Festgottesdienst beginnt um 19 Uhr, das Pontifikat Benedikts endet um 20 Uhr. In der Feier der heiligen Messe solle Dank gesagt werden für die achtjährige Amtszeit des deutschen Papstes und gebetet „für Gottes Beistand für die Kirche in der kommenden Zeit“.

Uwe Renz