Spiritualität

Mit Gott in den Urlaub

Sonne, Strand, Urlaub

Es muss nicht immer der Strand sein. Eine Broschüre der katholischen Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Hall begleitet auch durch den Urlaub zuhause. Foto: drs/Guzy

Auch wer in diesem Sommer nicht verreisen kann oder will, kann besondere Momente erleben. Eine Broschüre der Kirche Schwäbisch Hall gibt Tipps.

Ein Cappuccino auf dem Balkon, ein schattiges Plätzchen, ein ausgeschaltetes Handy – mehr ist für einen auch seelisch erholsamen Augenblick nicht nötig. „Manchmal sind es die ganz kleinen Dinge und die beinahe unscheinbaren Begegnungen, die unseren Blick auf das Wesentliche lenken“, heißt es in der Broschüre „Gott auf dem Balkon“.

Mit dem Heft möchte die katholische Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Hall „in den Sommermonaten zu einem kurzen Moment für sich und mit Gott einladen“. Die Publikation bündelt persönliche Texte und Impulse, die als Begleiter durch die Ferien- und Urlaubszeit dienen sollen. Das gesamte Pastoralteam beteiligte sich mit Beiträgen.

So bringt der Gesang der Lerche, den er auf seinem Weg mit dem Fahrrad zur Arbeit hört, Gemeindereferent Ulrich Müller-Elsasser zum Nachdenken über das Lied „Geh aus, mein Herz und suche Freud“ und das himmlische Paradies, das dort anklingt. Gemeindereferentin Laura Sünder erzählt, wie gut eine Urlaubszeit ohne Handy tun kann: Wie die Funkstille in der Seefahrt kann sie dazu beitragen, die Kanäle für andere Signale offen zu halten.

Zu jedem Text gibt es eine persönliche Empfehlung als Impuls. Die kann einfach darin bestehen, eine Tasse Cappuccino zu genießen und abzuwarten.

Bereits für die Kar- und Ostertage hatte die Kirchengemeinde eine Broschüre für Seniorinnen und Senioren mit Gebeten und Impulsen aufgelegt. Diese sei sehr gut angekommen, es habe positive Rückmeldungen gegeben, sagt Wolfram Rösch. So ist die Idee entstanden, auch für die Ferienzeit eine solche spirituelle Begleitung anzubieten, wie der Pastoralreferent erklärt – diesmal aber für alle Gemeindemitglieder.

Rösch übernahm zusammen mit Pastoralreferentin Vanessa Markwart die Redaktion der Broschüre. Das 20-seitige Heft wird nun mit dem neuen Mitteilungsblatt der Gemeinde verteilt. Laut Rösch soll es künftig jedes Jahr zu verschiedenen Anlässen eine Begleitpublikation geben.

„Gott auf dem Balkon“

Die Broschüre der katholischen Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Hall zur Ferien- und Urlaubszeit ist auch online zu finden. Sie steht auf dem Internetauftritt der Kirchengemeinde als Pdf zum Abruf bereit.