Mit Stimmkraft im Austausch

Besondere Aufmerksamkeit gilt dem neuen Gemeindegesangbuch „Gotteslob“, das 2013 für die Diözese erschienen soll. Dazu bieten Fachleute unter der Leitung von Diözesanmusikdirektor Walter Hirt Übungen an.

Der stimmstarke Tag beginnt um 9.30 Uhr mit Ansingen in der Basilika, bevor Bischof Gebhard Fürst und Weihbischof Johannes Kreidler um 10.15 Uhr den Eröffnungsgottesdienst leiten. Musikalisch gestaltet wird die Feier von Mädchenkantorei und Domkapelle an der Domkirche St. Eberhard in Stuttgart. Nachmittags gibt es einen „großen Gesang“ in der Basilika, offenes Singen auf Singe-Inseln in der Stadt, mit Gesängen aus dem neuen Gotteslob und eine Generalprobe für den Abschlussgottesdienst. Dieser beginnt um 17.30 Uhr und wird von den Bischöfen Fürst und Kreidler geleitet.