Mit Zertifikat an der Seite junger Leute

24 Männer und Frauen bekommen am Samstag in Ludwigsburg ihre Bestätigungen dafür, dass sie sich ein halbes Jahr lang dafür haben ausbilden lassen, Jugendliche an Schulen ehrenamtlich und kompetent mit Freizeitangeboten zu begleiten. Der Ludwigsburger Dekanatsreferent Alexander Bair, der den zwölf „Ausbildungs-Bausteine“ umfassenden Lehrgang organisierte, wird die Dokumente überreichen.

Mit der Ludwigsburger Initiative beteiligt sich die Diözese Rottenburg-Stuttgart als erster kirchlicher Ausbildungsträger an dem auf Anregung des Landes Baden-Württemberg 2006 entstandenen Jugendbegleiter-Modell. Die Ausbildung umfasst die Vermittlung gruppenpädagogischer und psychologischer Kompetenz, von rechtlichem Wissen, Erste-Hilfe-Kenntnissen sowie religiös-spirituellem Hintergrund. Das Jugendbegleiter-Modell wird derzeit an mehr als 500 Schulen im Land getestet.

Hinweis: Nähere Informationen beim Katholischen Dekanat Ludwigsburg, Alexander Bair, Tel. (0 71 41) 96 18 10, E-Mail: info(at)dekanat-lb.de.