„Päpstliche Ehre für Christgläubige der Diözese“

„Werkzeuge an der Sendung der Kirche“ nannte er die Geehrten und betonte: „Eine besondere Freude strahlt von diesem Abend aus, an dem ich Christgläubige unserer Diözese mit dieser päpstlichen Ehre auszeichnen darf.“

Ordensabzeichen und Urkunden zur von Papst Benedikt XVI. verliehenen Würde eines „Ritters vom Orden des Heiligen Papstes Silvester“ überreichte Bischof Fürst an den Fernsehjournalisten Hans-Heiner Boelte aus Furtwangen, den Bildhauer und Maler Siegfried Haas aus Rottweil, den Kunsthistoriker Eduard Hindelang aus Langenargen, den Architekten Franz Wesinger aus Olching in Oberbayern und den Pädagogen und Schulleiter Ignaz Zachay aus Ummendorf bei Biberach an der Riß.