„Regina Pacis“ saniert und frisch eröffnet

Das traditionsreiche Haus in Leutkirch im Allgäu verfügt jetzt über aktuelle Tagungstechnik unter anderem mit Magnetwänden in den Konferenzräumen und im großen Saal.

Die 39 Zimmer, darunter 27 Einzel- und 12 Doppelzimmer, wurden mit neuen Böden, Möbeln und Sanitäranlagen ausgestattet. Die in die Jahre gekommene Anlage zur Wasserverteilung und Zuleitungen im Haus erfuhren eine grundlegende Sanierung. Mit einem speziellen System („Grander“-Technik) wird die Qualität des Wassers erhöht. Am kommenden Sonntag (5. Juni) lädt die Diözese in „Regina Pacis“ ab 14 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein.

Hinweis: www.tagungshaus.net