Rottenburger Domchor in Rom

Kurienkardinal Walter Kasper, Präsident des Päpstlichen Rats für die Einheit der Christen und ehemaliger Rottenburger Diözesanbischof, feiert diesen Gottesdienst, Konzelebrant ist neben anderen der Rottenburger Dompfarrer Harald Kiebler.

Die 55 Sängerinnen und Sänger aus der schwäbischen Bischofsstadt fahren bereits am Donnerstag, 12. Juli, nach Rom. Auf dem kirchenmusikalischen Programm steht neben dem ZDF-Fernsehgottesdienst am Sonntag bereits am Freitag ein ökumenischer Gottesdienst, den Kardinal Kasper gemeinsam mit dem württembergischen Landesbischof Frank Otfried July in der evangelischen Christuskirche in Rom feiert. Anschließend gibt der Rottenburger Domchor in der Christuskirche ein Kirchenkonzert, u. a. mit Chorwerken zum Thema „Berufung“ sowie mit Kompositionen spätromantischer Komponisten.
ZDF-Fernsehgottesdienst am Sonntag, 15. Juli 2007, 9:30 Uhr, aus dem Campo Santo Teutonico, Rom, mit Kurienkardinal Walter Kasper, Dompfarrer Harald Kiebler, Rottenburg, u. a.; musikalische Gestaltung: Rottenburger Domchor, Leitung: Domkapellmeister Prof. Frank Leenen.

Ökumenischer Gottesdienst am Freitag, 13. Juli 2007, 19:00 Uhr, in der evangelischen Christuskirche, Rom, mit Kurienkardinal Walter Kasper und Landesbischof Frank Otfried July; musikalische Gestaltung: Rottenburger Domchor, Leitung: Domkapellmeister Prof. Frank Leenen. Anschließend Konzert des Rottenburger Domchors in der Christuskirche.