Spielerisch glauben – gelassener leben

Der „Maßstab Mensch“ ist aber nicht nur ein Konzept, sondern auch eine Kreation. Gemeinsam mit anderen Künstlern und Gedankengebern hat Steffel ein integriertes Bildungsprogramm entwickelt, in dessen Zentrum, ein Klapp-Meterstab, ein „Bibelzollstock“ steht. „Maßstab Mensch“ ist darauf gedruckt. Auf der einen Seite des Meterstabs sind – in 50-Jahres-Schritten von Christi Geburt bis heute – wichtige Aussagen von Philosophen und Theologen zum Thema „Mensch“ wiedergegeben. Auf der anderen Seite stehen – Zentimeter für Zentimeter – biblische Aussagen über den Menschen in seiner Ganzheit von Leib und Seele, von Kopf bis Fuß, von Haut und Haar, Denken und Fühlen, Scheitern und Vergebung, Tod und Leben, Glauben, Hoffen und Lieben. Illustriert wurde der „Bibelzollstock“ durch den Maler Paul Groll. Wenn man den Meterstab von der einen auf die andere Seite dreht, kann man interessante Zusammenhänge zwischen den philosophischen und den biblischen Texten entdecken. In mehrfacher Weise also ist der „Bibelzollstock“ eine Hilfe, um für das eigene Nachdenken und Meditieren Maß zu nehmen. Unterstützt wird dies durch ein ansprechend gestaltetes „Buch zum Bibelzollstock“ von Wolfgang Steffel mit dem Titel „Maßstab Mensch“. Inzwischen sind auch eine „Dreh-Bet-Scheibe“, ein „Fahrplan der Gelassenheit“ und eine neue „Wortmaschine“ dazu gekommen.

Zum fünfjährigen Bestehen der Glaubensseminare „Maßstab Mensch“ lädt das Dekanat Ehingen-Ulm am Freitag nach Fronleichnam (23. Mai) um 11 Uhr in die Süddeutsche Buchhandlung in Ulm ein. „Spielerisch glauben, gelassener leben“ lautet das Thema der Veranstaltung. Die Sehnsucht nach Gelassenheit, so der Referent Wolfgang Steffel, erfülle viele Menschen. Glaube und Gebet können dazu einen wichtigen Beitrag leisten – allerdings nur, so Steffel, wenn sie nicht als moralische Leistungsanforderung, sondern als Freiraum von Gespräch und Gottsuche erlebt werden. Dies zeigt Wolfgang Steffel anhand seines kreativen Meditationsgeräts, des Bibelzollstocks „Maßstab Mensch“, auf.

„Spielerisch glauben, gelassener leben. Vermessungen kreativer Katechese“
Fünf Jahr Bibelzollstock „Maßstab Mensch“
mit Dr. Wolfgang Steffel, Dekanatsreferent des kath. Dekanats Ehingen-Ulm
Freitag, 23. Mai 2008, 11 Uhr
Buchhandlung „Die Süddeutsche“, Ulm Bahnhofstraße 20

Nähere Informationen bei: Dekanatsgeschäftsstelle Ehingen-Ulm, Olgastraße 137, 89073 Ulm, Tel.: 0731/9206010, E-Mail: dekanat.eu(at)drs.de. Dort sind Anmeldungen erbeten.