Stabwechsel in der Berufungspastoral

Am Sonntag übergab Domkapitular Paul Hildebrand die seither von Pfarrer Josef Deppler (71) wahrgenommene Leitung dem promovierten Priester im Rahmen eines Gottesdienstes in der Domkirche St. Eberhard. Der in Ulm geborene Schneider führt seit 2009 die Studieneinrichtung Ambrosianum und seit 2010 die Diözesanstelle Berufe der Kirche. Mit seiner Amtsübernahme liegt die Leitung der Gebetsgemeinschaft PWB, des Ambrosianums und der Diözesanstelle in einer Hand. Pfarrer Deppler hatte das PWB seit 1984 geleitet; von 1990 bis vergangenen März war der aus dem oberschwäbischen Hohentengen stammende frühere Spiritual am Theologenkonvikt Wilhelmsstift Priesterseelsorger der Diözese.