SWR Fernsehen sendet am Samstag ein Filmportrait über den Rottweiler Maler und Bildhauer Siegfried Haas

Der heute 87-jährige Haas war während seines Kunststudiums in Stuttgart von 1940 bis 1944 auch Mitglied des studentischen Widerstands gegen die Nationalsozialisten um den damaligen Kaplan Dr. Hans Böhringer mit Verbindung zur „Weißen Rose“ in München. Viele seiner Skulpturen, Wand- und Fenstermalereien, Altar- und Kirchenraumgestaltungen gehören heute zum Kunstbestand der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Im Diözesanmuseum Rottenburg ist noch bis einschließlich 1. Februar 2009 eine Ausstellung mit Bildern und Skulpturen von Siegfried Haas zu sehen.

Sendetermin: SWR Fernsehen, „Landesschau KulTour“, Samstag, 31. Januar 2009, 19:15 bis 19:45 Uhr.