Gottesdienst

SWR überträgt Gottesdienst aus Tübingen

Hörfunkpfarrer Thomas Steiger war 14 Jahre in St. Michael als Gemeindepfarrer tätig. Bild: DRS

Hörfunkpfarrer Thomas Steiger stellt den Gottesdienst unter das Motto „Liebe allein rettet“. Bild: DRS

Messe aus der Kirche Sankt Michael wird am Sonntag gesendet.

Erneut sendet der Südwestrundfunk (SWR) einen katholischen Gottesdienst am Sonntag, den 7. Juni 2020, live aus der Kirche Sankt Michael in Tübingen. Die Übertragung beginnt um 10.15 Uhr und endet um 11 Uhr. Hörfunkpfarrer Thomas Steiger zelebriert die Messe. Diese steht unter dem Motto „Liebe allein rettet“. Kantorin Birgit Gentner-Kuderer übernimmt die musikalische Gestaltung gemeinsam mit ihrer Tochter Theresa Kuderer an der Harfe und Ulrich Wolf am Piano.

Bereits vor rund einem Monat hat der SWR einen Gottesdienst aus Tübingen übertragen. Dessen Resonanz fiel so positiv aus, dass der Sender erneut darum bat, von dort einen weiteren Sonntagsgottesdienst senden zu dürfen. Damit ist es zudem möglich, dass die ARD ihr Angebot von sonntäglichen Gottesdienstübertragungen in den dritten Programmen bis Ende Juni lückenlos schließen kann. Aufgrund der noch immer bestehenden Einschränkungen und aus konzeptionellen Gründen wird der Gottesdienst am 7. Juni bewusst noch einmal in derselben kleinen Besetzung gefeiert.