Thomas Steiger wird Hörfunkpfarrer

Er löst zum 1. Oktober 2013 Michael Broch (69) ab, der über 30 Jahre als Radiopfarrer war, zuerst beim Südwestfunk (SWF), seit 1998 beim Südwestrundfunk (SWR).

Der aus Ludwigsburg stammende Steiger war seit 1999 Pfarrer in Tübingen und mehrere Jahre Dekan des Dekanats Rottenburg. Er hat in der Diözese Rottenburg-Stuttgart auch das Amt des Diözesanpräses für Kirchenmusik inne. Broch war unter anderem zuständig für Gottesdienstübertragungen im Radio und für das Programm SWR 4. Seit 2009 spricht der bei der Hörerschaft wie auch im Sender sehr beliebte Seelsorger das „Wort zum Sonntag“ in der ARD und wird das auch nach seiner Pensionierung tun. Broch war neben seiner Arbeit beim Radio 25 Jahre Gemeindepfarrer in Mössingen, bis heute hat er auch einen Seelsorgeauftrag in Leonberg.

Uwe Renz