Vortrag von Thomas Macho muss ausfallen

Die seit 1. November zu sehende Ausstellung ist am Donnerstag trotz Machos Absage bis 22 Uhr geöffnet. Beendet wird sie am Sonntag, 20. Dezember vom Bischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg Frank Otfried July. Er spricht zum Thema „Vom Geboren werden und Sterben müssen“. Die mehrfach ausgezeichnete Ausstellung von Fotos (Walter Schels) und Texten (Beate Lakotta) rückt Menschen kurz vor deren Tod und nach dem Sterben in den Blickpunkt.

In Stuttgart boten die Organisatoren ein von der Landesstiftung unterstütztes Begleitprogramm mit wissenschaftlichen, kulturellen und spirituellen Veranstaltungen an. Es wurden Führungen für Erwachsene und Schulklassen angeboten. Die Ausstellung wird getragen von der „Kirchlichen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Baden-Württemberg“ (Kilag). Sie zählte rund 10.000 Besucher.

Uwe Renz