Werke von Friedrich Zimmermann und Hermann Geyer

Zimmermanns Arbeiten sind ab 17. März unter dem Titel "Soundwalls - my favourite things" in der Rottenburger Kirchenmusikhochschule zu sehen (bis 1. Juni). Die Werke von Hermann Geyer, Sohn Wilhelm Geyers, lassen sich unter dem Titel "Gestaltungen und Gestalten" studieren ab 19. April im Kloster Heiligkreuztal bei Riedlingen (bis 31. Mai).

Informationen zu den Künstlern, deren Werken sowie zu den Ausstellungsorten und -zeiten entnehmen Sie bitte den beigefügten Flyern des Kunstvereins.

Uwe Renz